Schaukasten am Sportplatz steht allen Vereinen aus Menzelen offen

SV Menzelen : Ein Schaukasten für zwei Dörfer

Der Verein bat darum, die Politik kümmerte sich. Neuerdings können alle Menzelener Vereine ihre Informationen in einem neuen Schaukasten aushängen.

In einer konzertierten Aktion konnte vor einiger Zeit ein Schaukasten am Sportplatz installiert werden. Hierbei war der SV Menzelen federführend. Vor einiger Zeit wurde der Ortsvorsteher Edgar Giesen vom Sportverein angesprochen, ob die Möglichkeit besteht, einen Schaukasten für den SV Menzelen zu bekommen. Da seit langer Zeit Restmittel bei der Gemeinde noch nicht ausgeschöpft waren und diese sinnvoll eingesetzt werden sollten, konnte man auf diese zurückgreifen.

Es wurde aber vereinbart, dass nicht nur der SV Menzelen dort Informationen platzieren darf, sondern auch Infos aus dem Dorf dort aufgehängt werden können. Schnell waren sich alle Menzelener Fraktionsmitglieder des Rates einig, dass die Gelder für den Schaukasten ausgegeben werden sollen. Gesagt, getan.

Die Pflege der Schautafel übernimmt das Hausmeisterehepaar Andreas und Andrea Kaworsky. Die Regeln für den Aushang wurden den Vorsitzenden der Vereine mitgeteilt. Durch die zentrale Lage des Sportplatzes an der „Neuen Mitte“ können sich die Menschen nun relativ einfach über Neues in den Dörfern Ost und West erkundigen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE