Sonsbeck: Neuer Brandschutzkoffer für die Wehr

Sonsbeck: Neuer Brandschutzkoffer für die Wehr

Vor wenigen Tagen wurde durch die Provinzial Geschäftsstelle Giesen & Wehren der neue Brandschutzkoffer an die Freiwillige Feuerwehr Sonsbeck überreicht. Dieser wird der Gemeinde Sonsbeck zur Verfügung gestellt, um die Brandschutzerziehung vor Ort zu unterstützen.

Durch dieses Instrument ist es möglich, die Brandschutzerziehung innerhalb der Kindergärten und Schulen anschaulicher, praxisnäher und nachhaltiger zu gestalten. Der Koffer enthält unter anderem Anschauungsmaterialien zur Brandentstehung und -vermeidung, einen Rauchwarnmelder und eine Telefonanlage, mit der das Absetzen eines Notrufs über die 112 geübt werden kann. In diesem Zuge ergab sich ebenfalls die Möglichkeit, die Funktionsweise des neuen mobilen Rauchverschlusses zu erläutern.

(RP)