Kindergarten "hoppetosse" Vynen: Matschanlage eingeweiht

Kindergarten "hoppetosse" Vynen : Matschanlage eingeweiht

XANTEN (kt) Dieser Nachmittag war für die Kita - Kinder, Eltern und viele Gäste des Familienzentrums ein Besonderer. Bei Sonnenschein wurde die bunt gestaltete Wassermatschanlage mit vielen Schläuchen und Wasserbecken eingeweiht.

Die Wassermatschanlage gehört zum Bereich der offenen Bildungsräume für Kinder in der Einrichtung. Er regt die Kinder zum Forschen, Experimentieren und Umsetzen an. Aus eigenem Antrieb und Neugierde werden Kinder aktiv. Sie probieren aus, wo das Wasser hinfließt, wie es umzulenken ist, welche Hilfsmittel man benötigt, um es zu stauen. Erwachsene haben das Bedürfnis der Kiinder wahrgenommen, möglicherweise sich an die eigene Kindheit erinnert und somit konnte das Projekt entstehen.

Über einen Zeitraum von einem Jahr planten Helfer und Kinder, wurde konstruiert und schließlich gemeinsam installiert. Die Umsetzung wurde durch die finanzielle Unterstützung des leider verstorbenen DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Herrn Thiele und seiner Tochter Frau Leicher möglich. Zudem konnte die Hilfe von Herrn Dissen in Anspruch genommen werden. Dieses Zusammenspiel zeigt, dass viele Menschen gemeinsam etwas Großartiges entwickeln und schaffen können.

(RP)