Heinz-Willi Kühnen ist Vereinsmeister der Veener Sportschützen

St.-Nikolaus-Schützen : Heinz-Willi Kühnen ist Vereinsmeister der Veener Sportschützen

In einem spannenden Wettkampf holte sich Heinz-Willi „Wim“ Kühnen mit 142 geschossenen Ringen den Titel des Vereinsmeisters der Sportschützen der St.-Nikolaus-Schützen.

Die St.-Nikolaus-Schützen aus Veen führten ihre alljährlichen Vereinsmeisterschaften im Luftgewehrschießen aus. Die Abteilung der Sportschützen hatte dazu auf den Schießstand in der Gaststätte „Zur Deutschen Flotte“ eingeladen. Dieser Einladung folgten 30 Mitglieder, die ihr Können mit dem Luftgewehr auf dem Schießstand unter Beweis stellen wollten. In einem spannenden Wettkampf holte sich letztlich Heinz-Willi „Wim“ Kühnen mit 142 geschossenen Ringen den Titel des Vereinsmeisters.

Nur knapp unterlagen Eddy van Rooj mit 141 und seine Ehefrau Beate von Rooj mit 140 geschossenen Ringen. Der vierte Platz ging mit 139 Ringen an Vincent Schreiber. Der vom Brudermeister Aloys van Husen gestiftete Wanderpokal geht in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge ebenfalls an Heinz-Willi Kühnen, der in dieser Wertung 48 Ringe erschoss.

In der Mannschaftswertung siegten am Samstag Heinz-Gerd Elbers, Ludger Ingenerf und Heinz-Willi Kühnen mit 138 Ringen und am Sonntag Vincent Schreiber, Thorsten Spettmann und Patrick Ahls mit 134 Ringen.

Die Siegerehrung mit Preisverleihung findet am Sonntag, 25. August, im Kirmes-Festzelt statt. Der Vorstand bedankte sich bei den ausrichtenden Sportschützen und den motivierten Teilnehmern.

Es erging außerdem ein Aufruf der Sportschützen an alle am Schießsport interessierten Jugendlichen sowie Schützenbrüder und Schützenschwestern: Leider sei die Anzahl an aktiven Sportschützen in den vergangenen Jahren kontinuierlich zurückgegangen, hieß es. Die Gruppe der Sportschützen suche daher immer wieder interessierten Zuwachs. Wer Interesse habe, dürfe sich gerne beim Schießmeister der Bruderschaft, Gregor Genneper, melden, so der Aufruf.

Voller Vorfreude blickten die Veener Schützen auch auf ein kommendes Ereignis: Am Samstag, 29. Juni, findet das große Dorf- und Brunnenfest mit der nunmehr vierten Auflage des Menschenkickerturniers in Veen statt. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE