FW Xanten: Besuch beim Löschzug Xanten-Nord: Vorschulkinder lernen die Feuerwehr kennen

Löschzug Xanten-Nord : Vorschulkinder zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr

Die Kinder bekamen die Arbeit der Feuerwehr und ihre Gerätschaften gezeigt. Am Ende durfte die obligatorische Löschübung natürlich nicht fehlen.

(RP) Was macht die Feuerwehr und was mache ich, wenn es brennt? Dies waren nur zwei der Fragen, auf die rund zwanzig Vorschulkinder der Kindergärten aus Vynen und Marienbaum am vergangenen Freitag Antworten bekamen.

Zusammen mit ihren Betreuern waren Sie zu Gast beim Löschzug Xanten-Nord. Nach einer Theorie-Einheit zu den Aufgaben der Feuerwehr, dem richtigen Verhalten im Brandfall und korrekten Absetzen eines Notrufes ging es in die Praxis. Die komplette Ausrüstung der Feuerwehrfahrzeuge wurde kindgerecht vorgestellt. Dazu gehörte auch ein Feuerwehrmann in voller Montur mit Atemschutzgerät, um mögliche Ängste der Kinder abzubauen. Bevor sich die Kinder verabschiedeten, durfte natürlich auch eine Löschübung mit einem echten Feuerwehrschlauch nicht fehlen.

Mehr von RP ONLINE