1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Stadtgespräch

St. Ulrich-Kindergarten In Alpen: Eine Küche für die kleinen Zwerge

St. Ulrich-Kindergarten In Alpen : Eine Küche für die kleinen Zwerge

Im katholischen Kindergarten St. Ulrich in Alpen wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Damit den "kleinen Zwergen" in naher Zukunft ein gesundes Frühstücksbuffet angeboten werden kann, wurde das Zwergencafé dem Alter entsprechend renoviert. Für eine kindgerechte Küche haben sich die Volksbank Niederrhein, der Förderverein katholischer Kindergarten und der Träger zusammengetan und nach dem Fördervereins-Motto "Für die Kinder!" gehandelt. Dank dieser fruchtbaren Zusammenarbeit und der finanziellen Unterstützung aller drei Förderer konnte eine neue Küche für die Kinder angeschafft werden, die sich zudem auch im neuen Glanz präsentiert: Malermeister Stefan Krause übernahm ehrenamtlich die Wandgestaltung.

Im katholischen Kindergarten St. Ulrich in Alpen wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Damit den "kleinen Zwergen" in naher Zukunft ein gesundes Frühstücksbuffet angeboten werden kann, wurde das Zwergencafé dem Alter entsprechend renoviert. Für eine kindgerechte Küche haben sich die Volksbank Niederrhein, der Förderverein katholischer Kindergarten und der Träger zusammengetan und nach dem Fördervereins-Motto "Für die Kinder!" gehandelt. Dank dieser fruchtbaren Zusammenarbeit und der finanziellen Unterstützung aller drei Förderer konnte eine neue Küche für die Kinder angeschafft werden, die sich zudem auch im neuen Glanz präsentiert: Malermeister Stefan Krause übernahm ehrenamtlich die Wandgestaltung.

Das neue Zwergencafé haben sich Stefan Vester von der Volksbank Niederrhein, Eva Hauk als Vorsitzende des Fördervereins und die Kita-Leiterin Roswitha Gessner-Meyer zusammen angesehen und waren vom Ergebnis mindestens genauso begeistert wie die Kinder.

(jas)