Da Capo Borth-Wallach: Chor lud zur Jahreshauptversammlung

Da Capo Borth-Wallach: Chor lud zur Jahreshauptversammlung

RHEINBERG (RP) Bei der Jahreshauptversammlung im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde in Wallach standen neben einem Rück- und Ausblick auch Vorstandswahlen an.

RHEINBERG (RP) Bei der Jahreshauptversammlung im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde in Wallach standen neben einem Rück- und Ausblick auch Vorstandswahlen an.

Die Chorleiterin Barbara Kleintges-Topoll freute sich, dass die Chormitglieder so zahlreich zur Versammlung erschienen waren, fast alle der 51 Chormitglieder waren anwesend. Nach dem Kassenbericht von Jutta Jänicke bestätigten die Kassenprüfer eine ordnungsgemäße Kassenführung. Einstimmig erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Der Ausgang der darauf folgenden Vorstandswahlen blieb ohne Überraschungen, das gesamte Vorstandsteam stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig gewählt. Einen turnusmäßigen Wechsel gab es bei den Kassenprüfern: Stefanie Joosten wurde zur Nachfolgerin von Andrea Kriegel gewählt. Dietrich Haferkamp übernimmt für ein weiteres Jahr das Amt des Festausschusses. Die Vorschau für das Jahr 2018 zeigt ein abwechslungsreiches Programm: Neben Auftritten bei Gold-, Silber- und Grünen Hochzeiten findet nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wieder ein großer Mitsingabend im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde in Wallach statt. Wer gerne singt, sollte sich unbedingt den 27. April vormerken. Barbara Kleintges-Topoll wird das Publikum wieder auf dem Klavier durch eine abwechslungsreiche Liedauswahl begleiten. Damit nicht nur die Refrains lauthals geschmettert werden können, werden alle Texte gut lesbar per Beamer an die Wand geworfen. Es werden Lieder sein, die jeder kennt und es soll kräftig gesungen, geschunkelt und getanzt werden. Der Eintritt ist frei, für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Ein weiterer Höhepunkt wird in diesem Jahr das vorweihnachtliche Konzert im Gemeindehaus in Wallach sein, das schon zum dritten Mal stattfindet. Bei Kaffee und Kuchen wird der Chor traditionelle und moderne Weihnachtslieder vortragen. Auch für das Jahr 2019 steht ein wichtiges Ereignis an: im Frühjahr wird das zehnjährige Bestehen des Chores mit einem Frühlingskonzert gefeiert. Nachdem der offizielle Teil der Versammlung beendet war, klang der Abend ganz gemütlich bei gutem Essen und fröhlichen Gesprächen aus.

(RP)