Tagespflege: Bützen, schunkeln und Büttenreden

Tagespflege: Bützen, schunkeln und Büttenreden

Die Senioren in der Tagespflege der Grafschafter Diakonie am Annaberg feierten Karneval mit allem Drum und Dran. Gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück genossen sie flotte Schunkelrunden, hörten einer Büttenrede zu und reihten sich in eine Polonaise ein.

An Berlinern und Krapfen fehlte es nicht und so manches Bützchen wurde verteilt. Passend zum bunten "Helau und Alaaf" empfingen die Betreuungskräfte die Senioren in Verkleidung. "Die Gäste hatten mächtig Spaß", berichtet Einrichtungsleiterin Annegret Peldszus-Förderer. Überraschung des Tages: Zwei Urenkel eines Tagespflege-Gastes präsentierten als Funkenmariechen verkleidet einen flotten Tanz. "Das heizte die Stimmung richtig an", freut sich Annegret Peldszus-Förderer.

(RP)
Mehr von RP ONLINE