1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Stadtgespräch

BeSommerferien 2021 in Xanten: Jugendliche erleben Abenteuer auf dem Wasser

Ferienprogramm des WSV in Xanten :  Jugendliche erleben Abenteuer auf dem Wasser

Auch in diesem Jahr gibt es das Ferienangebot Stadtranderholung in Xanten. Der Wassersportverein (WSV) macht dabei mit und ermöglichte Jugendlichen einen spannenden Tag auf dem Wasser.

Wegen der Corona-Pandemie ist das Programm der Stadtranderholung in Xanten etwas kleiner als sonst. Aber zahlreiche Vereine und Ehrenamtliche schaffen es trotz der Einschränkungen, den Kindern und Jugendlichen abwechslungsreiche und abenteuerliche Ferien zu möglichen. So auch der Wassersportverein (WSV) Xanten. Zu Beginn der Sommerferien waren zehn Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren zu Besuch bei ihm an der Reeser Schanz. Der WSV bot ihnen einen Geschicklichkeitsparcours mit einem Motorboot. Die Jugendlichen lernten, wie Knoten geknüpft werden. Sie probierten Stand-up-Paddling aus, und natürlich waren die Jugendlichen bei schönem Wetter auch zum Schwimmen eingeladen. Zur Stärkung gab es Crêpes in verschiedenen Variationen sowie Würstchen mit Brötchen. Die drei Stunden vergingen wie im Flug, sodass nach einer kleinen Siegerehrung der Nachmittag einen tollen Abschluss fand. Der WSV freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. RP

(RP)