Hagelkreuzschule: 2000 Euro für neue Spielgeräte auf dem Schulhof

Hagelkreuzschule : 2000 Euro für neue Spielgeräte auf dem Schulhof

Beim Schulförderwettbewerb der Sparda-Bank West unter dem Motto "Wir schaffen gemeinsam mehr" hatte sich die Hagelkreuzschule Lüttingen im Frühling mit dem Musical "David - ein echt cooler Held" beworben. Mit 1893 Stimmen belegte die Grundschule den 22. Platz und gewann damit ein Preisgeld von 2000 Euro.

Viele Eltern, Angehörige der Kinder und Xantener haben durch ihre Stimmabgabe dazu beigetragen, dass die Schule diesen Preis bekommen konnte. Dafür möchte die Schule ganz herzlich "Danke" sagen. Der symbolische Scheck wurde jetzt überreicht. Da die Musical-Stars der ehemaligen Klasse 4b inzwischen zu weiterführenden Schulen gehen, wurden sie von einigen Geschwisterkindern auf der Bühne vertreten.

Die Kinder sind zu Recht stolz auf ihren Erfolg und freuen sich, dass das gewonnene Preisgeld für die Anschaffung neuer Spielgeräte auf dem Schulhof genutzt wird.

(RP)
Mehr von RP ONLINE