1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

St.-Victor-Bruderschaft Xanten: Theo Lurvink wird Ehrenmitglied

St.-Victor-Bruderschaft Xanten : Theo Lurvink wird Ehrenmitglied

Die Victorsse haben ein neues Ehrenmitglied: Theo Lurvink. Die Urkunde erhielt er von der St.-Victor-Bruderschaft an einem besonderen Tag für Edeka in Xanten: Vor 30 Jahren wurde der erste Markt eröffnet.

Die St.-Victor-Bruderschaft Xanten hat Theo Lurvink zum Ehrenmitglied ernannt. Die Urkunde wurde am Samstag durch Kapitän Peter Bullmann, Schriftführer Volker Markus und Ehrenvizekapitän Wolfgang Mehring überreicht. Der erweiterte Bruderschaftsvorstand habe beschlossen, damit seine langjährigen Verdienste für den Verein zu würdigen, erklärten die Victorsse. Seit 25 Jahren sei Theo Lurvink bei ihnen „eine feste Institution“.

Anlass für die Urkundenüberreichung war ein Jubiläum: Edeka Lurvink existiert seit 30 Jahren in Xanten. 1991 hatte Theo Lurvink seinen ersten Markt in Xanten eröffnet. Heute sind es zwei, ein dritter ist in Wesel, sie werden von den Söhnen Benny und Pascal geführt.

Als Theo Lurvink vor 30 Jahren seinen Edeka-Markt an der Sonsbecker Straße eröffnete, habe er Vereinen angeboten, dass sie ihre Finanzen aufbessern, erklärten die Victorsse. Seine Vorgabe sei gewesen: Die Vereine müssten Aktivitäten entwickeln, er werde sie unterstützen. Der Bundesspielmannszug habe zum Beispiel Würstchen gegrillt und verkauft, die von Theo Lurvink gestiftet worden seien.

  • Bei der Ehrung verdienter Mitglieder war
    Schützenbruderschaft in Xanten : Peter Bullmann bleibt Kapitän der Victor’sse
  • Esplanade-Center in Wesel : Edeka öffnet nach Millionen-Investition
  • Sie eröffnen bald einen dritten Edeka-Markt
    Lurvinks planen Edeka-Markt in Wesel : „Ein dritter Laden war schon immer ein Traum“

Auch die St.-Victor-Bruderschaft könne sich immer auf ihn verlassen: Viele Jahre sei er als Kassierer für die Bruderschaftsfinanzen verantwortlich gewesen. Auch heute sei er ein aktiver Schützenbruder. RP

(RP)