Sonsbeck: St.-Anna-Schützen ehren ihre Pokalsieger

Sonsbeck: St.-Anna-Schützen ehren ihre Pokalsieger

Die St.-Anna-Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg hat ihr traditionelles Winterfest in den Räumlichkeiten von Felix und Huberta Kalscheur gefeiert. Zahlreiche Schützenbrüder und Schützenschwestern konnte der neue Brudermeister, Lothar Willemsen, begrüßen. Nach dem sehr guten Essen wurde Josef Boßmann, der in der Jahreshauptversammlung zum Ehrenbrudermeister gewählt wurde, für seine jahrelangen Verdienste als Fahnenschwenker, Schießleiter und schließlich Brudermeister geehrt.

Zudem wurden die Sieger des Pokalschließens der Sankt-Anna-Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg von Schießleiter Walter Derks und seinem Stellvertreter Norbert Giesen geehrt. Vereinsmeister wurde Norbert Raap (45 Ringe). Den Pokal der Herren errang Josef Boßmann (47 Ringe) gefolgt von Norbert Raap (46 Ringe) und Theo Krebber (43 Ringe). Den Damenpokal sicherte sich Lucie Raap (43 Ringe) gefolgt von Rita Lemken (42 Ringe) und Regina Krebber (42 Ringe).

Nach den Ehrungen ging die Schützenfamilie zum gemütlichen Teil über. Käthe Willemsen überzeugte die Anwesenden davon, warum gerade sie die richtige für den Job als Zöllibatesse ist. Ferdi Bienen kommentierte so manches Ereignis und menschliches Verhalten in seiner typisch bissig-humorvollen Art. Die anschließende Tombola sowie gute Musik rundete das gelungene Winterfest ab.

(RP)