1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: Zwei Verletzungen trüben Sonsbecker Testspiel-Erfolg

Lokalsport : Zwei Verletzungen trüben Sonsbecker Testspiel-Erfolg

Die Formkurve des Fußball-Landesligisten SV Sonsbeck zeigte auch im dritten und vorletzten Testspiel in der Wintervorbereitung nach oben. Die Hausherren gewannen gestern Abend gegen den A-Ligisten TSV Weeze mit 4:0 (3:0). Einzige Wermutstropfen waren die beiden frühen Verletzungen von Lukas Vengels (Knieverletzung) und Niklas Maas (Zerrung).

Die Rot-Weißen spielten druckvoll nach vorne und gingen durch Max Fuchs in Führung (13.). Maas legte nur wenige Minuten später das 2:0 nach (19.). In der 34. Minute scheiterte Maas am Aluminium. Jonas Kremer traf zum 3:0 (38.). Nach dem Seitenwechsel schaltete der SVS einen Gang zurück und ließ Weeze ins Spiel kommen. Kai Schmidt erhöhte zwar noch auf 4:0 (59.), jedoch hatten die Gäste in der Schlussphase noch zwei große Möglichkeiten, um den Anschlusstreffer zu erzielen. SVS-Trainer Thomas von Kuczkowski meinte: "Ich war mit der ersten Halbzeit sehr zufrieden. Nach dem Wechsel hat es mir nicht mehr gefallen. Da war das Tempo raus."

Es spielten: Weichelt (46. Kaworsky); Hahn, Schoofs (46. Efthimiou), Terfloth (46. Terlinden), L. Vengels (10. J. Vengels), Kremer (74. Dedic), Leurs, Schmitz (46. Tenbruck), Höptner, Fuchs (46. Evertz), Maas (36. Schmidt).

(aeg)