Lokalsport: Zur neuen Saison meldet der SV Millingen zehn Teams

Lokalsport : Zur neuen Saison meldet der SV Millingen zehn Teams

Auf dem ordentlichen Fußballjugendtag des SV Millingen wurden die Jugendobfrau Angelika Glanz und der Abteilungskassierer Sascha Spang einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Neuer Jugendgeschäftsführer wurde Marcel Schulz und seine Vertreterin Sandra Brinkmeier. Für die Pressearbeit, ist weiterhin Ulrich Glanz zuständig.

Wie immer stand auch ein Überblick über die abgelaufene Saison auf der Tagesordnung. Neun Mannschaften nahmen in der vergangenen Saison am Spielbetrieb teil. Die A-Junioren bildeten eine Kooperation mit dem TuS Borth. Auch für die kommende Saison sieht es positiv aus: Der SVM wird zehn Teams für den Spielbetrieb melden, die A- und B-Junioren als Spielgemeinschaften mit dem TuS Borth unter Federführung der Millinger.

Die alte und neue Jugendobfrau betonte, dass es ihr überaus wichtig ist, dass alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter der einzelnen Mannschaften über entsprechende Qualifikationen verfügen. Dieses Ziel ist weitestgehend erreicht worden. Weitere Betreuer oder Betreuerinnen und Trainer/innen werden gesucht: Interessenten melden sich bei Angelika Glanz unter Tel. 0173-7203037 oder unter auglanz@tonline. Mögliche Ausbildungskosten werden vom SVM übernommen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE