Xantener Handballer beim WM-Krimi