Leichtathletik : TuS-Quartett beim Brockenlauf

Die Wetterbedingungen bei 15 Grad und leicht bewölktem Himmel waren ideal für Nicole Kuse, Stephan Grote, Oliver Kuse und Roland Seerau.

Nicole Kuse, Stephan Grote, Oliver Kuse und Roland Seerau vom TuS Xanten haben den Brockenlauf in Ilsenburg im Harz erfolgreich absolviert. Sie bewältigten 26,2 Kilometer mit 890 Höhenmetern. Die Wetterbedingungen bei 15 Grad und leicht bewölktem Himmel waren ideal. Maximale Steigungspassagen von 20 Prozent waren zu erlaufen. In ihren Altersklassen wurde Nicole Kuse Siebte in 2:45 Stunden, Stephan Grote 22. (2:26:37) Stunden, Roland Seerau 35. (2:45:47) und Oliver Kuse 54. (2:56:43). Die vier werden auch am Freitag beim 25. Enni-Citylauf in Xanten an der Startlinie stehen.

(put)