1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Reitsport: Vielseitigkeitsreiterin Kira beim Bundeschampionat

Reitsport : Vielseitigkeitsreiterin Kira beim Bundeschampionat

Die Alpenerin Kira Theberath gehört wieder zu den fünf Vielseitigkeitsreitern, die das Team Rheinland beim Bundeschampionat in Warendorf vertreten. Das Turnier beginnt heute und endet am Sonntag.

Neben der 15-jährigen Gymnasiastin, die mit ihrem Oldenburger van Diek (11) startet, gehören ihre Vereinskolleginnen Gretha und Lina Völke vom RV Sydlitz Kamp sowie Konstantin Harting und Nils Kirschbaum zur Mannschaft, die im vergangenen Jahr Rang zwei belegt hatte. Diesmal treten Teams aus 17 Landesverbänden gegeneinander an. Kira und die anderen mussten sich bei mehreren Turnieren qualifizieren.

Hinzu kam eine Sichtung. In Warendorf wartet auf die Nachwuchsreiter eine kombinierte Prüfung mit Dressur, Stilspringen, Stilgeländeritt (jeweils auf A-Niveau), Theorie, Vormustern und Laufen oder Schwimmen. Kira hat sich fürs Laufen entschieden. 2000 Meter muss sie heute zurücklegen. Zuvor sind 20 Fragen rund um den Pferdesport zu beantworten. Die junge Alpenerin geht nach eigener Aussage bestens vorbereitet ins Bundeschampionat. Kiras Ziel ist es, sich irgendwann für Deutsche Meisterschaften zu qualifizieren.

(put)