1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Handball-Freundschaftsspiel in Moers: TuSEM lässt Kapellen mitspielen

Handball-Freundschaftsspiel in Moers : TuSEM lässt Kapellen mitspielen

Die TVK-Handballer unterlagen dem Zweitligisten vor 400 Zuschauern mit 22:44.

Ein ehemaliger Europapokal-Sieger im Handball war beim Verbandsligisten TV Kapellen im Henri-Guidet-Zentrum zu Gast. Gut 400 Zuschauer sahen dabei einen 44:22 (23:15)-Kantersieg der ganz in Schwarz spielenden Mannschaft von Tusem Essen, die sich im Testspiel über weite Strecken überaus spielfreudig zeigte, den TVK aber immer wieder mal mitspielen ließ.

Vor allem in der zweiten Halbzeit drehte der Zweitligist auf und stellte seine technischen Fähigkeiten unter Beweis, denen die Gastgeber dann nicht viel entgegenzusetzen hatten. Für Kapellen trafen Zadraschil, Lange, Pitzen (alle 3), Wilke, Murmann, Rosendahl, Ter Haar (alle 2), Schweinsberg, Deinert, Stark, Feltgen und Maes (je 1). Bester Werfer der Gäste war der schnelle, quirlige Linksaußen Noah Beyer mit neun Treffern.

Etwas Pech hatten die Kapellener Verantwortlichen mit dem Wetter. Die Party vor und nach dem Spiel an der Halle wurde auch deshalb recht feucht, weil es schwere Regengüsse gab. „Es war trotz des Regens eine gelungene Veranstaltung“, bilanzierte TVK-Manager Martin Gräfen.

(MB)