TuS 08 Rheinberg II verliert in Tischtennis-Verbandsliga gegen PSV Oberhausen

Tischtennis : Tischtennis: TuS II verpasst Big Point gegen Oberhausen

In der Tischtennis-Verbandsliga geht das Kellerduell mit Oberhausen deutlich verloren.

(fkt) Eigentlich hatten sich die Tischtennis-Herren des TuS 08 Rheinberg II vor der Partie am Freitagabend sehr viel vorgenommen. Denn erstmals konnte der TuS personell aus dem Vollen schöpfen. Im Verbandsliga-Duell mit dem Tabellennachbarn PSV Oberhausen verlor die Mannschaft von Kapitän Thomas Büssen am Ende aber überraschend deutlich mit 9:4. „Wir haben nur ein Doppel gewonnen. Insgesamt war es in kompletter Aufstellung viel zu wenig“, monierte Büssen.

Nach der sechsten Niederlage im sechsten Spiel stehen die Rheinberger weiter ganz unten im Tableau. Der Big-Point wurde verpasst. Einzig Jens Menden konnte beide Einzel für sich entscheiden. Am kommenden Samstag steht bereits das nächste entscheidende Kellerduell an. Dann haben die Rheinberger den ebenfalls noch sieglosen SC Bayer 05 Uerdingen zu Gast.

Punkte: Müller/Volkmann, Menden (2), Kieselmann.