1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Talente aus fünf Altersklassen spielen: Turnierreigen am Montag bei Borussia Veen

Talente aus fünf Altersklassen spielen : Turnierreigen am Montag bei Borussia Veen

Auch B-Junioren von Werder Bremen und MSV Duisburg sind dabei.

Nachwuchsfußballer aus fünf Altersklassen werden an Pfingstmontag auf den beiden Plätzen von Borussia Veen um Pokale spielen. Zum 56. Mal richten die „Krähen“ den Turnierreigen aus. Zum Teilnehmerfeld der B-Junioren gehören auch Mannschaften aus Bundesliga-Clubs.

Los geht’s um 9.30 Uhr mit den D-Junioren. Sechs Teams machen mit. Titelverteidiger ist Borussia Veen. Um 9.45 Uhr beginnt das U15-Mädchen-Turnier mit vier Mannschaften. Bereits seit 1964 treffen sich die B-Junioren in Veen. Es wird wieder hochklassiger Nachwuchsfußball zu sehen sein. Mit dabei ist erneut die Elf von Fortuna Sittard, die 2018 den erstmals ausgespielten Charly-Schweden-Gedächtnis-Wanderpokal gewann. Um den Sieg kämpfen ab 12.45 Uhr der MSV Duisburg, SC Paderborn, Werder Bremen, Hombrucher SV und die JSG Veen/Alpen. Die Entscheidung fällt spätestens in der letzten Partie, wenn die Gastgeber um 16.45 Uhr auf die „Zebras“ treffen.

Besonders aufgeregt werden die Bambini sein, wenn sie ab 15.30 Uhr das „Stadion am Halfmannsweg“ betreten. Ab 16 Uhr treten dann auch vier U17-Mädchen-Teams vor den Ball. Die Kleinsten können die Hüpfburg sowie das Spielmobil vom Kreis Wesel nutzen. Er gibt zudem eine Riesentombola, wie Johannes Gietmann aus dem Jugendvorstand weiter mitteilte.

(put)