Tischtennis: Jonas und Niklas vom TuS Xanten sind Mitfavoriten

Tischtennis-Kreismeisterschaft : Jonas und Niklas vom TuS Xanten sind Mitfavoriten

Die Titel werden an drei Tagen in Weeze vergeben. Aus der Domstadt sind 15 Meldungen im Jugendbereich eingegangen.

Am Wochenende ruht die Punktspiel-Saison im gesamten Westdeutschen Tischtennis-Verband. Die Kreismeisterschaften stehen an. Im Kreis Niederrhein wird das Turnier ab Freitag vom TSV Weeze ausgerichtet. An drei Tagen geht’s von der Jugend bis zu den Senioren in 20 Klassen in Einzel- und Doppelkonkurrenzen um die Titel. Aus den Rheinberger Vereinen stehen nur wenige Akteure an den Platten. Die Namen der Topspieler aus der NRW-Liga des TuS 08 fehlen in den Anmeldelisten.

Einzig beim TuS Xanten kann zumindest im Jugendbereich von einer positiven Teilnehmerzahl gesprochen werden. „Mit 15 Meldungen sind wir zahlreich vertreten“, sagt Fabian Welbers. Der Abteilungsleiter zählt Jonas Cornelißen (Jungen 18) sowie Niklas Neske (Jungen 13) sogar zum Favoriten-Kreis und rechnet ihnen Chancen auf die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften aus. Cornelißen schlägt bei den Herren zudem in der „Königsklasse“, der Herren-A-Konkurrenz, auf.

(FKT)
Mehr von RP ONLINE