1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Tennis: Herren des TC Xanten starten erfolgreich in der Bezirksklasse B

Tennis : TCX-Herren starten erfolgreich

Zum Tennis-Saisonauftakt gelingt den Herren 50 in der Bezirksklasse B ein Sieg über Reichswalde. Zwei verloren geglaubte Spiele werden noch gedreht. Die Damen 40 verlieren derweil gegen Geldern.

Einen erfolgreichen Start in die Medensaison haben die Herren 50 des Tennisclub Xanten in der Bezirksklasse B (BK B) hingelegt. Sie freuten sich über einen 6:3-Sieg gegen GW Reichswalde. Rafael Becker gelang es gleich zweimal, ein scheinbar schon verlorenes Match noch für sich zu entscheiden – im Spitzeneinzel im Champions-Tiebreak sowie an der Seite von Christian van Schyndel. Zudem punkteten im Einzel van Schyndel, Rolf Morkramer und Erwin Laakmann. Karl-Heinz van Bentum/Camillo Kluge machten den Erfolg perfekt.

Auch wenn es das Ergebnis auf den ersten Blick nicht verrät, war die 2:7-Niederlage der Damen des TC Xanten in der BK A gegen GW Geldern relativ knapp. Lediglich Mia Bandusch konnte ihr Einzel gewinnen. Bei den durch Regen unterbrochenen Doppeln holten Lisa Johannsen/Pia de Groot den zweiten Punkt. Erst der letzte Ball sorgte für eine 4:5-Niederlage der Damen 40 gegen RW Vluyn in der BK C. Jutta Herr, Nicole Rozanski und Annette Pariser hatten mit ihren Einzelerfolgen für den 3:3-Zwischenstand gesorgt. Rozanski/Pariser setzten sich auch im Doppel durch.