Lokalsport: SW Budberg investiert weiter

Lokalsport: SW Budberg investiert weiter

Neuer Teppichboden und neue Umluftanlage. Spendenaktion gestartet.

Die Modernisierung der Tennishalle Budberg hat einen großen Fortschritt gemacht. Nachdem die Beleuchtung bereits auf LED umgestellt worden war, ist jetzt ein neuer Boden verlegt worden. "Es wurde roter Teppich mit Granulateinstreuung gewählt, der hervorragende Eigenschaften in Bezug auf das Ballverhalten und die Schonung der Gelenke aufweist", sagte Marlene Pötters, Pressewartin des TC Schwarz-Weiß. Weiter wurde eine neue Umluftanlage für eine bessere Temperaturverteilung installiert. Pötters: "Um diese beträchtliche Investition besser zu stemmen, haben wir eine Aktion gestartet. Auf einer großen Patenschaftstafel am Clubhaus sind alle Spenden und Patenschaften zu sehen." Auf dieser Tafel seien noch etliche Plätze frei.

www.tc-budberg.de

(put)