SVS Sonsbeck empfängt Juniorenmannschaften aus China

Juniorenfussball : Zwei chinesische Nachwuchsteams beim SVS zu Gast

Der SV Sonsbeck wird im Rahmen der Kooperation mit dem FC Schalke 04 Mitte August zwei Freundschaftsspiele gegen chinesische Nachwuchs-Fußballteams bestreiten. Walburga Giesen, die Geschäftsführerin des SVS, freut sich darüber, dass nach dem erfolgreich verlaufenen Knappenkids-Camp Mitte Juli nun ein weiterer ungewöhnlicher Besuch ins Haus steht.

Zwei Junioren-Auswahlmannschaften aus Peking und Kunshan sind auf der Suche nach Testspielen und durch die Zusammenarbeit mit den Schalkern auf den SV Sonsbeck gestoßen.

Beijing 81 Schule Aoxiang Fußball Verein heißt eine A-Junioren-Vertretung aus der chinesischen Hauptstadt. Sie wird sich mit den U17/19-Junioren des SV Sonsbeck am Samstag, 11. August, um 16 Uhr messen. Bereits am Donnerstag, 9. August, erwarten die Sonsbecker D1- und D2-Junioren eine chinesische Auswahl aus der Stadt Kunshan. Anpfiff zu dieser Begegnung wird um 18.30 Uhr sein.

Am großen Familientag des FC Schalke 04 werden im Gegenzug auch die Sonsbecker E-Junioren am Sonntag, 12. August, teilnehmen und im Stadion auf den heiligen Rasen mit den großen Stars der Bundesliga trainieren.

Mehr von RP ONLINE