Lokalsport: SVB-Jubiläum wirft Schatten voraus

Lokalsport : SVB-Jubiläum wirft Schatten voraus

Das Jubiläum warf bei der Hauptversammlung des SV Büderich, zu der 49 Mitglieder erschienen waren, erste Schatten voraus. Der Verein feiert 2019 sein 100-jähriges Bestehen. "Wir haben schon mal die Oldies darum gebeten, dass sie alte Sachen raussuchen", sagte die 72-jährige Vorsitzende Mia Angenendt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Dieter Schnelle. Er löste Kerstin Braem ab, die nicht mehr kandidierte. Kassenwartin Elke Kohl wurde im Amt bestätigt.

Gut 1000 Mitglieder zählt der SVB derzeit. "Die Tendenz ist etwas fallend, maßgebend dafür ist hauptsächlich die Fußball-Jugend", so Angenendt. Einen breiten Raum während des zweistündigen Treffens nahm die Nutzung der Sportanlage ein, die wegen Beschwerden eines Nachbarn zeitlich stark begrenzt ist. "Das ist immer eine große Diskussion", sagte Angenendt. Finanziell steht der SV Büderich "sehr gut da". Noch kein Thema war die Suche nach einem Nachfolger für die Vorsitzende. Angenendt: "Ich habe im letzten Jahr klar gesagt, dass dies meine letzte Amtszeit ist." Und die dauert noch zwölf Monate.

(R.P.)