Lokalsport: SV Vyma eröffnet Turnier gegen Speldorf

Lokalsport : SV Vyma eröffnet Turnier gegen Speldorf

Der SV Vyma hat den Spielplan für das hochkarätig besetzte Aloys-Kannenberg-Gedächtnisturnier bekanntgeben. Demnach trifft die B-Liga-Mannschaft des Gastgebers zum Auftakt um 10 Uhr auf dem Rasen in Vynen auf die Oberliga-Fußballer des VfB Speldorf.

Um 10.45 Uhr geht's mit der Partie des Oberliga-Aufsteigers 1. FC Kleve gegen den SV Sonsbeck (Landesliga) weiter. Die anderen Spiele: 11.30 Uhr Vyma - Kleve, 12.15 Uhr Speldorf - Sonsbeck, 14.15 Uhr Speldorf - Kleve, 15 Uhr Vyma - Sonsbeck. Es wird ein Torwandschießen geben mit attraktiven Preisen für die drei Erstplatzierten.

"Weitere lukrative Gewinne winken bei einer Tombola", sagte Alfi Niklas, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit beim SV Vyma. Von 13 bis 14 Uhr spielt die D-Jugend des Ausrichters gegen die gleichaltrigen Sonsbecker Talente.

In Anerkennung und Würdigung der Verdienste seines im Januar 2017 verstorbenen Ehrenmitglieds Aloys Kannenberg richtet der SV Vynen-Marienbaum das Turnier aus.

(RP)
Mehr von RP ONLINE