1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

SV Sonsbeck spricht bei Trainersuche mit Heinrich Losing

Fußball : Trainersuche: SV Sonsbeck spricht auch mit Heinrich Losing

Der Kamp-Lintforter steht derzeit beim ASV Einigkeit Süchteln an der Seitenlinie.

Sandro Scuderi ist nicht der einzige Trainer, der als Nachfolger von Thomas von Kuczkowski als Trainer des Fußball-Landesligisten SV Sonsbeck im Gespräch ist.

Wie unsere Redaktion erfuhr, sollen die Verantwortlichen der Abteilung auch mit dem 39-jährigen Heinrich Losing im engen Kontakt stehen. Der Kamp-Lintforter steht aktuell beim ASV Einigkeit Süchteln an der Seitenlinie. Die Mannschaft spielt in der anderen Landesliga-Gruppe um Punkte.

Heinrich Losing arbeitet in Süchteln in der vierten Saison als Cheftrainer. 2016 war er mit dem Team in die Landesliga aufgestiegen. 2014 wurde der ehemalige Innenverteidiger Losing als spielender Co-Trainer unter „Schorsch“ Mewes mit dem SV Hönnepel/Niedermörmter Meister der Oberliga Niederrhein, ein Jahr später hängte er dann seine Schuhe an den Nagel.