Lokalsport SV Sonsbeck punktet dreifach beim Spitzenreiter

Kreis · Frauenfußball: Die Rot-Weißen setzten sich in Moers mit 2:0 durch. Borussia Veen gewann in Borth mit 7:1.

Die Kreisliga-Fußballerinnen des SV Sonsbeck haben Spitzenreiter GSV Moers III die erste Niederlage beigebracht. Sie gewannen mit 2:0 (0:0). Vivienne Carpantier (63.) und Janine Lierhaus (80.) trafen für die Gäste. Schlussfrau Laura Maessen hielt in der Schlussphase einen Strafstoß.

Im Kellerduell erspielte sich der Tabellenvorletzte TuS 08 Rheinberg beim Schlusslicht DJK Wardt den ersten "Dreier". 4:2 (3:0) hieß es am Ende. Judith Hartmann (2), Alana Erkis sowie Tamara Maier erzielten die Tore. Michelle Zumkley war für die Gastgeberinnen erfolgreich. Zudem unterlief Borths Bianca Dawschan ein Eigentor. - Einen deutlichen Auswärtssieg fuhr Borussia Veen beim TuS Borth ein. Beim 7:1 (3:0) trafen Sandra Scherer sowie Julia Kannegieter jeweils zweimal. Überdies beteiligten sich Michelle Bruckmann, Jule Grunert und Sharon Kleinebrahm am Schützenfest. In der Schlussminute verkürzte Ann-Kathrin Gerritz.

Im Fußball-Kreis Kleve/Geldern ging die DJK Labbeck/Uedemerbruch gegen Viktoria Winnekendonk II mit 1:0 in Führung (25.), musste sich am Ende aber mit 1:5 (1:1) beugen. Das Team von Trainer Ralf Bonn wartet immer noch auf den ersten Saison-Punkt.

(put)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort