SV Sonsbeck ist erfolgreich mit 10.644 Punkten

Leichtathletik : Erfolgreich mit 10.644 Punkten

Die U14-Mädchen des SV Sonsbeck wurden im Bock-Mehrkampf Regionsmeister.

Bei der Regionsmeisterschaft im Block-Mehrkampf auf der Anlage des TSV Nieukerk haben die U14-Mädchen des SV Sonsbeck dominiert. Sie siegten mit 10.644 Punkten vor der Auswahl der LAV Oberhausen.

Zur Mannschaft der „Roten Teufel“ zählte Philina Schwartz, die Erste in der Einzelwertung mit 2247 Zählern im Block Sprint/Sprung wurde. Punkte-Lieferanten waren zudem Kyra Kluckow (2126), Emilia Wystrach (2109), Maxima Heekeren (2105) sowie Nica Niersmann (2057).

In der M13-Klasse freute sich Thorsten Holtwick im Block Lauf über den zweiten Rang (1756). Kevin Weber erreichte den dritten Platz im Block Wurf (1858). Bei den M12-Jungen siegte Luca Thate im Block Lauf mit 1522 Punkten.

(put)