SV Sonsbeck II wohl ohne Kapitän im Aufsteiger-Duell

Fußball-Bezirksliga : Sonsbeck II wohl ohne Kapitän im Aufsteiger-Duell

Der Straelen II wartet am Sonntag auf die Rot-Weißen. Jonas Gerritzen wird nach seiner Oberschenkelverletzung wohl nicht dabei sein können.

Der Sonntag ist im Spielplan des SV Sonsbeck II ganz dick und in leuchtender Farbe unterstrichen. Die Mannschaft reist im Aufsteiger-Duell der Fußball-Bezirksliga zur Zweitvertretung des SV Straelen. Eine Woche nach dem zweiten Saisonsieg und dem damit verbundenen Sprung auf den 14. Tabellenrang will Trainer Johannes Bothen den Aufwärtstrend seiner Auswahl unbedingt fortgesetzt sehen.

„Es ist ein enorm wichtiges Spiel“, sagt der Coach. Zum einen gilt es, mit einem Erfolg in Straelen die Distanz zum Keller wenn nicht zu vergrößern, dann aber zumindest zu wahren. Zum anderen warten mit dem Tabellenzweiten aus Broekhuysen und dem Gastspiel in Meerfeld anschließend zwei anspruchsvolle Aufgaben, die mit einer Prise Selbstvertrauen im Gepäck vermutlich etwas optimistischer anzugehen wären.

Nach dem 3:0 gegen Walbeck wird’s Veränderungen im Team geben. Kapitän Jonas Gerritzen wird nach seiner Oberschenkelverletzung wohl nicht dabei sein, während die zuletzt fehlenden Max Giesen und Philipp van Huet mit von der Partie sein werden. Straelens „Zweite“ gelangte mit dem 3:1 in Goch zum zweiten Saison-Sieg und rangiert punktgleich hinter den Rot-Weißen. Trainer der Gastgeber ist Marcel Blaschkowitz, ehemaliger Spieler des TuS Borth. Der 39-Jährige rettete im Sommer den TSV Wachtendonk-Wankum vor dem Abstieg, ehe er beim jetzigen Bezirksliga-Spitzenreiter von Frank Goldau abgelöst wurde.

(DK)
Mehr von RP ONLINE