1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

SV Budberg verleiht Sportabzeichen an 80 erfolgreiche Absolventen

Sportabzeichen : SVB verleiht 80 Sportabzeichen

Zudem legten acht Familien in 2019 die Prüfungen ab. Die älteste Teilnehmerin ist 78 Jahre alt.

Peter Houcken und Anne van Laak-Jablonski waren sichtlich erfreut: „Eine tolle Saison 2019 liegt hinter uns.“ Mit diesen Worten der 1. Vorsitzende und die Leiterin der Leichtathletik-Abteilung Leichtathletik des SV Budberg am vergangenen Sonntag die Veranstaltung zur Verleihung des Deutschen Sportabzeichens im voll besetzten Budberger Vereinsheim.

Insgesamt 80 Sportlerinnen und Sportler im Alter zwischen sieben und 78 Jahren haben in der abgelaufenen Saison 2019 ihre Prüfungen erfolgreich absolviert. Damit kann man sich beim SVB über einen Zuwachs von 24 Abzeichen im Vergleich zum Vorjahr freuen. So van Laak-Jablonski, dass auch in dieser Saison wieder eine komplette Mannschaft der Fußball C-Jugend die Sportabzeichen Prüfung abgelegt hat.

Zudem legten in diesem Jahr acht Familien das Familiensportabzeichen ab. Sie durften sich bei der Verleihung zusätzlich über einen prall gefüllten Präsentkorb mit regionalen Produkten freuen. „Die älteste Teilnehmerin mit 78 Jahren war in diesem Jahr auch die Schnellste: In nur 30 Minuten wurden alle Prüfungen von ihr erfolgreich absolviert“, konnte die Leiterin der Leichtathletikabteilung rückblickend berichten.

Mit einem Dank an alle Sportler sowie die Ehrenamtler und Sponsoren, die im erweiterten Umfeld des SV Budberg aktiv sind, verbunden mit Wünschen für einen guten Start in das Jahr 2020, verabschiedete Peter Houcken die neuen Sportabzeichen-Träger in die besinnliche Weihnachtspause.