1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

SV Budberg: Ole Egging schnürt einen Dreierpack

Niederrhein-Pokal : Ole Egging schnürt einen Dreierpack

Die Budberger A-Jugendlichen sind eine Runde weiter, die B-Junioren des SVB im Elfmeterschießen ausgeschieden.

Die Budberger A-Junioren-Fußballer stehen im Achtelfinale des FVN-Pokals.

A-Jugend: VfL Rhede – SV Budberg 3:6 (1:5). Die Gäste sicherten sich im Duell gegen den Kontrahenten aus dem Kreis Rees-Bocholt ihr Ticket fürs Achtelfinale. Trainer Thomas Kehrmann freute sich über die „konzentrierte und effektive Leistung“ seiner Elf im ersten Durchgang. Nach dem Pausentee wurde seine Elf fahrlässiger. „Die hohe Führung war eher hemmend. Trotzdem war der Sieg nicht in Gefahr.“ Es netzten Ole Egging (3), Yannick Saunus, Moritz Paul und Andre Rieger.

B-Jugend: SV Budberg – TSV 05 Ronsdorf 5:7 (3:3, 2:2) n.E. „Unglücklicher konnte es nicht laufen“, so Coach Frank Pomrehn. Oliver Nowak (2) und Jan van Dyck trafen jeweils zur Führung. In der letzten Sekunde der Verlängerung fiel das 3:3. Die Entscheidung musste im Elfmeterschießen fallen. Während beim Gegner alle Schützen verwandelten, waren es beim SVB nur Nowak und Lasse Jebavy. Moritz Janßen und Florian Hentschel vergaben.

(ND)