Fußball-Kreisliga B : Strafstoß-Tor bringt Heimsieg

Kenan Kapucu behielt in der 87. Minute die Nerven und traf zum 3:2 für die DJK Labbeck/Uedemerbruch.

 Kenan Kapucu hat die DJK Labbeck/Uedemerbruch in der Fußball-Kreisliga B im Spiel gegen Viktoria Winnekendonk II mit einem verwandelten Strafstoß in der 87. Minute zum „Dreier“ geschossen. Die Hausherren gewannen mit 3:2 (0:0). Personell sah’s beim Gastgeber nicht besonders rosig aus. Die „Bude“ von Lorenz Wegenaer weckte die Teams nach einer ereignisarmen ersten Hälfte auf. Wegenaer traf auch zum 2:1 „Danach haben wir viel zu viele Chancen verpasst“, sagte Trainer Dirk Friedhoff. Marcel Loosberg, Marius Bongartz und Frederik Schillians zielten zu genau. Doch dann schlug Kapucu zu.

(ND)
Mehr von RP ONLINE