Lokalsport: Stadtmeisterschaft ist weiter in

Lokalsport: Stadtmeisterschaft ist weiter in

178 Sportschützen nahmen an den Xantener Titelkämpfen teil. Jetzt wurden die Sieger gekürt.

178 Sportschützen haben während der Xantener Stadtmeisterschaft 2017 ihre Waffen in die Hände genommen. Jüngster Teilnehmer war der elfjährige Niklas Meckel, der immerhin in der Disziplin "Luftgewehr freistehend" Dritter wurde. Mit seinen 87 Jahren war Heinz Welbers der älteste Sportschütze. Er landete in der Disziplin "Luftgewehr aufgelegt" der Klasse Senioren II auf einem beachtlichen vierten Rang und ließ Zweidrittel der Konkurrenten hinter sich.

"Es ist schön, wenn man gewinnt. Aber es ist genauso schön, zu sehen, dass das Sportschießen nichts mit dem Alter zu tun hat, sondern generationenübergreifend ausgeübt werden kann", sagte Stefan Decken, Schießmeister des BSV Birten, an dessen Luftgewehrschießstand die Siegerehrung stattfand. Die Urkunden sowie Pokale überreichten der 1. stellvertretende Bürgermeister, Rainer Groß, und der Vorsitzende des Stadtsportbundes, Helmut Reis. Die Teilnehmerzahl der Titelkämpfe sei weiter konstant, wie Decken meinte. "Und die große Anzahl der Schützen, die die Stadtmeisterschaft nutzen, erste Wettkampferfahrungen zu sammeln, zeigt, dass der Trend stabil bleibt."

Die Sieger, GK Standardpistole: Ulrich Schwarz (St. Helena) 284 Ringe, KK-Sportpistole .22: Hans-Jürgen Zander (Sankt Viktor) 245, KK-Standardpistole .22: Hans-Jürgen Zander 242, Luftpistole: Hans-Jürgen Zander 127, KK aufgelegt 14 - 21: Niklas Hübscher 145, KK aufgelegt 22 - 44: Andrea Gellings (beide St. Helena) 144, KK aufgelegt 45+: Wilfried Welbers (Sankt Viktor) 147, Luftgewehr aufgelegt (Alt): Wilfried Welbers 150, Luftgewehr aufgelegt (Damen II): Margret Willemsen (St. Willibrord Wardt) 150, Luftgewehr aufgelegt (Damen III): Hedwig Theußen (St. Viktor Birten) 145, Luftgewehr aufgelegt (Senioren I): Ludger Jokisch 150, Luftgewehr aufgelegt (Senioren II): Hermann Ingenlath (beide St. Willibrord Wardt) 149, Luftgewehr freistehend (Schüler): Anna-Lena Kropmann 143, Luftgewehr freistehend (Jugend): Niklas Hübscher 140, Luftgewehr freistehend (Schützen): Michael Schmitz 137, Luftgewehr freistehend (Damen I): Andrea Langendonk 139, Infrarot: Ryan Dorp (alle St. Helena) 143.

(put)