1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Sportprojekt der Grunschule Budberg und des TuS 08 Rheinberg

Sportprojekt mit Verein und Schule : Sportunterricht in Budberg mit Hockeyschläger

Der TuS 08 Rheinberg stellte sein Hallen-Angebot 44 Kindern aus der 3. und 4. Klasse der Grundschule am Rheinbogen vor. Auf dem Kunstrasenplatz des SV Budberg soll die Aktion im Feldhockey wiederholt werden.

Im Rahmen eines Sportprojektes der Gemeinschaftsgrundschule am Rheinbogen in Budberg brachte der Jugendkoordinator der Hockey-Abteilung des TuS 08 Rheinberg, Willi Bourgund, an zwei Terminen insgesamt 44 Kindern die Grundbegriffe im Hallenhockey bei. Nachdem der TuS 08 bereits im Vorjahr die 2. Klasse besucht hatte, stand nun der Hockeysport für die 3. und 4. Klasse auf dem Stundenplan. Dabei kamen die vom Verein der GGS gespendeten neuen Schläger und Bälle zum Einsatz.

Schieben, stoppen, dribbeln mit Vor- und Rückhand sowie der Torschuss wurden von den Kindern schnell verinnerlicht. Es wurde deutlich, dass bereits einige Mädchen und Jungen an der wöchentlichen Hockey-AG des TuS 08 unter Leitung von Dieter Sadowski an der Budberger Schule teilnehmen. Aber auch über diesen Kreis hinaus zeigten sich viele neue Talente bei den Übungen. Bei den abschließenden Spielen war der Einsatz der Kinder groß, und die Auswechselspieler feuerten ihre Mitspieler auf dem Platz mit Begeisterung an. Jeder Torschütze und jede Torschützin wurde ordentlich gefeiert. Die Verteilung von Hockey-Freundschaftsbändern rundete jeweils die gelungene Veranstaltung ab.

  • Helmut Hofmann (v.l.), Burkhard Kretschmer und
    Investition in eine Lüftungsanlage beim SV Concordia Ossenberg : Stadtsportverband zahlt Zuschuss
  • Tolga Türk steuerte 15 Punkte zum
    Basketball-Landesliga : Rheinberg ist bereit fürs Spitzenspiel
  • Budberg liegt 1:0 vorne: Andre Rieger
    Fußball-Bezirksliga : Erstes Erfolgserlebnis für Budberg in diesem Jahr

Lehrerin Tanja Laps und der Vertreter des TuS 08 kamen überein, diese Aktion zu einem späteren Zeitpunkt zu wiederholen. Dann soll aber Feldhockey auf der Kunstrasenanlage des SV Budberg auf dem Stundenplan stehen. Eltern, deren Kinder den Hockeysport in Rheinberg kostenlos ausprobieren wollen, können sich unter den Telefonnummern 0152 33717988 oder 01515 6084153 informieren. Die Kinder sollten mindestens fünf Jahre als sein. 

(RP)