Eklat in der Fußball-Kreisliga A Spielabruch in Veen nach Schlägerei auf dem Platz

Kreis · Weil sich in der Fußballpartie der A-Liga zwischen der gastgebenden Borussia und dem OSC Rheinhausen Spieler des Duisburger Vereins prügelten, endete die Partie vorzeitig nach 85 Minuten. Der Schiedsrichter zeigte den beiden Akteuren und dem Trainer Rot. Anschließend wollten die Gäste nicht mehr weiterspielen.

 Felix Terlinden köpft hier das 1:0 für Veen im Spitzenspiel gegen den OSC Rheinhausen. Kurz vor Schluss wurde die Partie abgebrochen.

Felix Terlinden köpft hier das 1:0 für Veen im Spitzenspiel gegen den OSC Rheinhausen. Kurz vor Schluss wurde die Partie abgebrochen.

Foto: Jakob Klos