Tus Xanten : SPD unterstützt Handballer

Am Rande eines Heim-Spieltages der Frauen- und Männer-Mannschaft hat Heinz Echterbruch, der Vorsitzende des Fördervereins Xantener Handball, eine Spende von Olaf Finke, dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat der Stadt, entgegengenommen.

Die Mittel stammen aus den Aufwandsentschädigungen, die Maria Schönfelder und Finke für ihre Eigenschaft als Ausschussvorsitzende seit Januar 2017 zusätzlich erhalten haben. Der Ratsherr, der als Spieler der zweiten Mannschaft und Trainer mehrerer Jugendteams die Arbeit des Fördervereins erlebt und schätzen gelernt hat, ist dem Handballsport nach wie vor eng verbunden.

(RP)