Zwei Staffeln bei der Jugend-Meisterschaft : Sonsbecker verfehlen DM-Ziel

In Bremen gaben die U16- Mädchen der Startgemeinschaft mit Rhede auf. Auch die Jungen verpassten das B-Finale.

Die beiden U16-Staffeln der Startgemeinschaft Rhede-Sonsbeck haben bei der Deutschen Meisterschaft in Bremen das anvisierte B-Finale über 4x100 Meter verpasst. Das Quartett der männlichen Jugend landete im dritten Zeitlauf auf Rang fünf und schied mit 47,64 Sekunden aus. Maiko Dahlen war Startläufer. Zudem gehörten Lukas Schwich, Tim Herr und Linus Feldhaus dem Team an.

Die U16-Mädchen liefen ihr Rennen nicht zu Ende. „Die Staffel wurde am Donnerstag noch umgestellt. In Bremen klappte dann ein Wechsel nicht“, sagte SVS-Trainer Werner Riedel, der selber nicht vor Ort war. Für Merret Manten, Rieke Unland, Jule Weibel sowie Lene Stumpen endete die DM also mit einer großen Enttäuschung.

(put)
Mehr von RP ONLINE