1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Sonsbeck angelt sich neuen Mittelstürmer aus der Oberliga

Fußball-Landesliga : Sonsbeck angelt sich Mittelstürmer aus der Oberliga

Jamie Darren van De Loo kommt im Sommer vom TSV Meerbusch. Trainer Horst Riege lobt den 21-Jährigen in den höchsten Tönen.

Neben den Vertragsverlängerungen von Stürmer Felix Terlinden und Keeper Stefan Hüpen vermeldet Fußball-Landesligist SV Sonsbeck einen hochkarätigen Neuzugang. Vom Oberligisten TSV Meerbusch wechselt der 21-jährige Jamie Darren van De Loo im Sommer zu den Rot-Weißen. Der Mittelstürmer hat in den drei Spielzeiten in 18 Landesliga- und 24 Oberliga-Spielen 13 Treffer für den TSV erzielt.

In der Jugend spielte der gebürtige Borther unter anderem für Bayer Uerdingen, den MSV Duisburg und den VfB Homberg. Die sportliche Leitung um Heiner Gesthüsen freut sich über den Transfercoup. „Jamie war und ist unser absoluter Wunschspieler. Er passt genau in unser Anforderungsprofil. Er ist jung, talentiert und kommt aus der näheren Umgebung. Er hatte zahlreiche Angebote, teilweise auch von höherklassigen Clubs.“

Horst Riege, Teammanager beim TSV Meerbusch und Ex-Trainer des SVS, gratuliert seinem ehemaligen Club zu dem Neuzugang. Aus seiner Sicht ist die Personalie für die Sonsbecker ein echter Glücksgriff. „Ich denke, dass es für beide Seiten passt. Jamie hat bei uns schon in der Oberliga bewiesen, was er drauf hat. “