1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Sommerturnier des RV Graf Haeseler Sonsbeck am 6. und 7. Juli

Reitsport : Zwei Tage Pferdesport in Sonsbeck

Der RV Graf Haeseler lädt am 6. und 7. Juli zu seinem diesjährigen Sommerturnier ein.

(pm) In knapp einer Woche kommen Freunde des Pferdesports in Sonsbeck wieder auf ihre Kosten. Denn von Samstag, 6., bis Sonntag, 7. Juli veranstaltet der RV Graf Haeseler Sonsbeck sein diesjähriges Sommerturnier.

Am Samstagmorgen startet das Prüfungsangebot um 8.30 Uhr mit Jungpferdeprüfungen der Klassen A und L auf dem Springplatz sowie auf dem Dressurplatz. Als sportliche Highlights lassen sich das Punktespringen der Klasse M* am Samstag (17 Uhr) sowie am Sonntag die Dressurprüfung der Klasse M*  (ab 15 Uhr) und die Springprüfung der Klasse M* (16.30 Uhr) bezeichnen. Die beiden Vereinsmitglieder und Lokalmatadorinnen Elena Hinckers-Höfer (M-Springen) sowie Britta Janssen-Kamps (M-Dressur) werden in den jeweiligen Höchstprüfungen zu sehen sein.

Doch natürlich stehen auch Basis- und Einsteigerprüfungen der Klassen E, A und L in Dressur und Springen auf dem Programm, sodass durch das breite Prüfungsangebot vielen Reitern und Pferden eine Startmöglichkeit an den beiden Turniertagen geboten wird. Für die allerkleinsten Teilnehmer steht am Sonntag (ab 14.30 Uhr) der Führzügelwettbewerb auf dem Programm, hier können die Teilnehmer an der Seite einer Begleitperson zeigen, welche Grundkenntnisse sie bereits erlernt haben.

  • Auch Katrin Wieler aus Uedem, hier
    Reitverein „Graf Haeseler“ Sonsbeck : Trainingsspringen wird an Pfingsten fortgesetzt
  • Das Verhältnis von Hund und Herrchen
    Steuer für Vierbeiner : Sonsbeck schickt Hundezähler
  • Der französische ESC-Teilnehmerin Barbara Pravi werden
    Eurovision Song Contest in Rotterdam : Die Teilnehmer im Favoriten-Check

Darüber hinaus stehen Qualifikationsprüfungen der „Ponysportförderung unterer Niederrhein“ sowie zum „Ü40 Spring-Cup Rheinland“ auf dem Zeitplan. Hier geht es für die Reiterinnen und Reiter darum, möglichst viele der wichtigen Qualifikationspunkte zu sammeln, um sich für die jeweiligen Finals qualifizieren zu können.

Wie gewohnt hat auch die Voltigierabteilung des Reitervereins ein Schaubild ausgearbeitet, das an den Turniertagen vorgeführt wird.

Für alle Zuschauer, Teilnehmer und Interessierten steht zudem ein vielfältiges Cateringangebot zur Verfügung.

Weitere Infos gibt es unter www.rv-sonsbeck.de.