Aus den Vereinen : Silvesterlauf in Veen mit drei Strecken

Der Lohn wartet im Zielbereich in flüssiger Form. So wird wieder Zitronen-Tee, Kakao oder Glühwein an die Teilnehmer des Silvesterlaufs in der Hees ausgeben. Rund 25 Helfer – das Team wurde erweitert – organisieren den lockeren sportlichen Jahres-Ausklang der Veener Borussia.

Am kommenden Dienstag möchte der Ehrenvorsitzende Willi Spettmann die Läufer ab 14.30 Uhr mit dem Startschuss auf die Strecke schicken. „Natürlich sind auch Spaziergänger willkommen“, sagte Reiner Pflipsen aus dem Orga-Team. Drei Distanzen werden ausgeschildert sein – 5, 7,5 und 10 Kilometer. Mitglieder aus der Radsportgruppe der Borussia begleiten die Aktiven. Treffpunkt ist wie immer die ehemalige Gaststätte Schrammshof. Startgebühren gibt’s nicht. Ebenso wird auf eine Zeitmessung verzichtet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(put)