Lokalsport: Romans-Nachwuchs trumpft in Duisburg auf

Lokalsport : Romans-Nachwuchs trumpft in Duisburg auf

Die U18-Basketballer der Xanten Romans haben sich in der Kreisliga gegen die BG Duisburg-West II für die Hinspiel-Pleite revanchiert. Nikolai Schäfer als Topscorer sowie Spielmacher Christian Simon führten die Gäste zum 73:71 (37:39)-Erfolg. Nach einem schwachen ersten Viertel lief's besser. Fünf Minuten vor Ende der Partie lagen die Domstädter mit elf Punkten vorne. Durch Nachlässigkeiten kam der Gegner wieder ran. So stand's in der Schlussminute 71:71. Christian Simon brachte Xanten in Führung, und die Duisburger scheiterten im letzten Angriff. Punkte: Schäfer (33), C. Simon (19), Heße (6), Frank (5), Schotte, Lucas Hußlein (je 4), S. Simon (2).

Die U18-Basketballer der Xanten Romans haben sich in der Kreisliga gegen die BG Duisburg-West II für die Hinspiel-Pleite revanchiert. Nikolai Schäfer als Topscorer sowie Spielmacher Christian Simon führten die Gäste zum 73:71 (37:39)-Erfolg. Nach einem schwachen ersten Viertel lief's besser. Fünf Minuten vor Ende der Partie lagen die Domstädter mit elf Punkten vorne. Durch Nachlässigkeiten kam der Gegner wieder ran. So stand's in der Schlussminute 71:71. Christian Simon brachte Xanten in Führung, und die Duisburger scheiterten im letzten Angriff. Punkte: Schäfer (33), C. Simon (19), Heße (6), Frank (5), Schotte, Lucas Hußlein (je 4), S. Simon (2).

Deutlicher bezwang die U16 die BG Duisburg-West II. Der Kreisliga-Zweite setzte sich mit 91:48 durch. Das Team um Kapitän Matz Guyens, der nach überstandener Verletzung wieder auf dem Feld stand, war von Beginn an haushoch überlegen. Die Größenvorteile lagen klar aufseiten der Romans. Zwei-Meter-Spieler Benedikt Herlitzius war mit seinen ruhigen Aktionen "der Turm in der Schlacht". Die Gäste verwandelten nur elf von 27 Freiwürfen. Punkte: C. Simon, Herlitzius (je 18), S. Simon (17), Stippel, Guyens (je 11), Theisejans (6), Ingenhag, Sinsel, Bergsman, Tenhaef, Trint (je 2).

(put)
Mehr von RP ONLINE