Rheinberger Bechhaus und Kreutzmann Landesmeister im Bogenschießen

BSC Rheinberg stellt zwei Titelträger : Landesmeister mit dem Jagdbogen

Jonas Bechhaus und Dirk Kreutzmann vom BSC Rheinberg schossen sich in Hamm zum Titel.

Mit fünf Sportlern trat der BSC Rheinberg bei der Landesmeisterschaft des Bogensportverband NRW in Hamm an – zwei kehrten mit dem Titel zurück in die Berkastadt.

So schoss sich Jonas Bechhaus mit dem Jagdbogen in der Herren-Klasse auf den ersten Platz. Er erreichte 1027 Ringe. Dirk Kreutzmann gewann die Ü45-Wertung mit 933 Ringen, ebenfalls mit dem Jagdbogen. Julia Schreinemacher (Damen/904) sowie Iris Wabersich (Ü50/787) durften sich über zweite Ränge freuen. Beide traten auch mit dem Jagdbogen vor die Scheiben.

Schreinemacher und Bechhaus erzielten neue persönliche Bestleistungen. Sie kamen überdies mit Kreutzmann in der Mannschaftswertung auf den dritten Platz. Zusammen erzielte das Trio 2864 Ringe. Ihr Teamkollege Wolfgang Post hatte sich mit dem Compoundbogen für die Meisterschaft qualifiziert. Mit 1184 Ringen beendete der Ü55-Schütze das Turnier auf dem sechsten Rang.

(put)
Mehr von RP ONLINE