Rheinberg baut Vorsprung an der Tabellenspitze aus

Basketball-Bezirksliga : Rheinberg baut Vorsprung aus

Der Spitzenreiter kehrte mit einem 78:58-Sieg aus Kettwig zurück.

Gut gelaunt sind die Basketball-Herren des TuS 08 Rheinberg zur vorgezogenen Partie nach Kettwig gefahren. So hatte der ärgste Verfolger, der Altenessener TV II, am Vorabend Federn gelassen. Allerdings erinnerte Trainer Anika Illbruck-Schuurmann ihr Team daran, dass Rheinberg beim Kettwiger SV noch nicht gewonnen habe. Doch die Negativserie wurde durchbrochen. Der Spitzenreiter siegte mit 79:58 (42:37).

Die Partie begann aber denkbar schlecht, die Gäste lagen mit 2:10 hinten. Erst eine Umstellung der Defensive brachte den TuS 08 ins Spiel. Brian Kimble trumpfte in der Verteidigung auf. Mit hart erarbeiteten fünf Punkten Vorsprung ging es ins zweite Viertel. Die Partie setzte sich mit einem offenen Schlagabtausch auf Augenhöhe fort. So entwickelte sich ein schnelles und attraktives Spiel. Im dritten Abschnitt legte Rheinberg den Grundstein für den Auswärtserfolg. Die Verteidigung stand sicher und bildete die Basis für ein variables und erfolgreiches Angriffsspiel.

Punkte: Achtermeier (31), Hussmann, Schrader (je 18), Schuurmann, Hörenbaum (je 3), Kimble, Blaisdell, Schäfer, Rohrbach (je 2).

(put)