Sportschießen : Rang drei für Xantener Trio

Bei der Landesmeisterschaft für Kurzwaffen des Rheinischen Schützenbund (RSB) in Bingen wurde die Großkaliber-Mannschaft von St. Helena Xanten in der Besetzung Heinz Droste, Ulrich Schwarz und Michael Fischer in der Disziplin Sportpistole (9mm) Dritter.

Droste sicherte sich mit 377 Ringen ebenfalls Platz drei in der Einzelwertung der Herrenklasse. Ärgerlich: Droste (Sportpistole 9mm) und Schwarz (Sportpistole 9mm & .45ACP) verpassten um jeweils nur einen Ring die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in München. Foto: St. Helena

(put)