Lokalsport: Programm für den Renntag steht

Lokalsport: Programm für den Renntag steht

Sonsbeck (put) Mittlerweile steht fest, auf wie viele Rennen die Zuschauer an Ostersonntag auf der Anlage des RV "Graf Haeseler" Sonsbeck wetten können. So werden vier Trabfahren gestartet. Hinzu kommen drei Galopp- und zwei Kaltblutrennen.

Wider Erwarten gehört nun doch ein Ponyrennen, das auf dem Totalisator läuft, zum Programm. Fürs Mini-Traben werden keine Wettscheine ausgegeben. Womöglich gibt's noch ein weiteres Ponyrennen als Schaublid mit Reitern aus der Umgebung. Im zweiten Galopprennen über 2300 Meter wird ein Lokalmatador im Sattel sitzen. Fabian Xaver Weißmeier hat sich mit Incorruptible angekündigt. Los geht's in Sonsbeck um 13 Uhr. Das letzte Rennen beginnt zwischen 17 und 17.30 Uhr.

(RP)
Mehr von RP ONLINE