Lokalsport Passiv, aktiv? - Bewegen hilft!

Xanten · "Ich habe trainiert - acht Tage lang. Aber trotzdem bin ich jetzt total im A....", schnaufte Marc Torke, der mit seinem Freundeskreis beim 22. Xantener Citylauf zugunsten der Aktion "Bewegen hilft" in den Kostümen von Superhelden fünf Straßenkilometer zurücklegte. "Das ist pervers, aber es ist gut", ergänzte er, während ihm Zuschauer und Aktive ihre Spenden für den Verein von Guido Lohmann in eine mitgeführte Sammeldose steckten.

 Superhelden in der Xantener Innenstadt. Da waren sie noch einigermaßen fit - die Starter um Marc Torke (grüne Handschuhe).

Superhelden in der Xantener Innenstadt. Da waren sie noch einigermaßen fit - die Starter um Marc Torke (grüne Handschuhe).

Foto: o. Ostermann
(NJ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort