Viktoria Alpen: Neu gegründete dritte Mannschaft spielt bislang gute Saison

Viktoria Alpen: Neu gegründete dritte Mannschaft spielt bislang gute Saison

Mehr als einverstanden war der Fußball-Vorstand von Viktoria Alpen mit dem Abschneiden der dritten Mannschaft in der Hinrunde. Schließlich hatte sich das Team erst im Sommer neu zusammengefunden. Die "Dritte" überwintert in der C-Liga, Gruppe 1, auf dem neunten Tabellenrang.

Highlight für Trainer Florian Lenz und seine Spieler war der 2:1-Heimsieg über Borussia Veen II. Ferris Preiß führt mit sieben Treffern die interne Torschützenliste an. Viktoria III wurde jetzt als Belohnung für das gute Abschneiden von der Gebäudereinigung Daedler aus Alpen mit einem Satz neuer Aufwärm-Sweats ausgestattet.

(put)