Lokalsport : Moerser Volleyballer dominieren

Wichtige Punkte wollten sich an der Beach-Volleyball-Anlage in Haltern am See gleich sechs Spieler des Moerser SC beim C-Turnier sichern. Schon bei den ersten Spielen in der Gruppenphase zeigten sich starke Leistungsunterschiede im Teilnehmerfeld. So starteten die drei Teams mit MSC-Beteiligung in der Gruppenphase mit jeweils zwei Siegen. Niklas Mülders/Nick Wolschendorf, Marek Bender/Joscha Bender und Moritz Lembeck/Moritz Liebisch landeten am Ende "auf dem Treppchen".

Packende Spiele gab es dabei zwischen den besten Teams mit kleinen vereinsinternen Rivalitäten zu sehen. Für "Moritz & Moritz" war das Finale gegen die Benders das "schwerste Spiel in dem Turnier". Kein Wunder, dass Liebisch/Lembeck den ersten Satz abgeben mussten. Erst als die zwei in den folgenden Durchgängen ihre Eigenfehlerzahl reduzierten, setzten sie sich durch.

(RP)