1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Mit Rugbyball in Millingen: Der etwas andere Sport-Unterricht

Schulsport : Mit Rugby-Ball: Der etwas andere Sport-Unterricht

Ein erfahrener Rugby-Trainer stellte den Viertklässlern der Grundschule in Millingen diese Sportart vor.

Der mehrstündige Besuch von Dirk Frase an der Millinger Grundschule am Bienenhaus hat sich gelohnt. Der Rugby-Landestrainer machte nicht nur Werbung für die Kontakt-Sportart, sondern räumte auch mit Vorurteilen auf. „Er hat den Kindern zunächst die Angst genommen“, sagte Jasmin Brune. Die Schulleiterin würde Rugby sogar „mal ausprobieren“.

Frase war nicht zum ersten Mal an der Schule, um mit Viertklässlern zwischen der zweiten und sechsten Stunde zu trainieren. Die Neun- und Zehnjährigen hatten mächtig Spaß. „Er hat sehr darauf geachtet, dass die Kinder als Team agieren und Augenkontakt haben“, so Sportlehrerin Laura Jung. Frase hatte einige spielerische wie koordinative Übungen mitgebracht. Auch das Ballgefühl wurde trainiert. „Die Kinder haben sehr engagiert mitgemacht“, meinte Brune.

Jung kündigte an, die Rugbyregeln in den kommenden Wochen im Sportunterricht vertiefen zu wollen. Alle waren sich einig: Dirk Frase soll auf jeden Fall wiederkommen.